Warum du mehr Wasser trinken solltest, um dich wohler zu fühlen

So gut wie jeder weiß, wie wichtig es ist, ausreichend Wasser zu trinken, aber die meisten Menschen tun es nicht. Die meisten Menschen unterschätzen die Menge an Wasser, die sie trinken müssen, und infolgedessen leiden viele Menschen tatsächlich regelmäßig an leichter Dehydrierung. Es gibt eine ganze Reihe von Dingen, die Wasser für den menschlichen Körper notwendig machen, von Zellfunktionen über die Unterstützung der Verdauung bis hin zur Verbesserung der Konzentration und der sportlichen Leistung. In diesem Artikel geht es darum, warum du mehr Wasser trinken solltest, wie wichtig Wasser ist und welche Wirkung Wasser auf unseren Körper hat. 

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist wichtig. Warum ist das so? Der menschliche Körper besteht zu etwa 60 % aus Wasser, und da wir durch Urin, Schweiß und sogar durch die Atmung ständig Wasser verlieren, müssen wir sicherstellen, dass wir diese Flüssigkeit ersetzen, damit unsere Zellen, Gewebe und Organe optimal funktionieren können.

Warum solltest du mehr Wasser trinken? Die Funktionen von Wasser im Körper

Wasser reguliert die Körpertemperatur

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist entscheidend für die Aufrechterhaltung einer normalen Körpertemperatur. Bei körperlicher Aktivität und in heißer Umgebung verliert der Körper Wasser in Form von Schweiß. Dadurch kühlt der Körper ab. Wird das verlorene Wasser nicht wieder aufgefüllt, steigt die Körpertemperatur an. Das liegt daran, dass der Körper Elektrolyte und Blutplasma verliert, wenn er dehydriert ist.

Wasser hat außerdem die Fähigkeit, Wärme zu speichern und verhindert so einen starken, schnellen Abfall der Körpertemperatur. 

Mehr Wasser trinken und die Gelenke schützen

Eine angemessene Flüssigkeitszufuhr hilft dem Körper, ein optimales Feuchtigkeitsniveau in den verschiedenen Teilen des Körpers aufrechtzuerhalten. Der Gelenkknorpel ist von einer Art Synovialflüssigkeit umgeben, die Wasser enthält. Die Synovialflüssigkeit nährt den Knorpel, sorgt dafür, dass die Gelenkflächen reibungslos übereinander gleiten, und wirkt bei körperlicher Betätigung als Stoßdämpfer, indem sie die auf das Gelenk einwirkenden Stöße abfedert und verteilt. 

Wasser hilft deinem Gehirn, optimal zu funktionieren

Fühlst du dich manchmal ausgelaugt, wenn du nicht viel getrunken hast? Dehydrierung kann die Gehirnleistung und das geistige Wohlbefinden drastisch beeinträchtigen. 

Wasser hilft den Gehirnzellen, miteinander zu kommunizieren, Giftstoffe und Abfallstoffe, die die Gehirnfunktion beeinträchtigen, auszuscheiden und das Gehirn mit Nährstoffen zu versorgen. All das fällt weg, wenn der Flüssigkeitshaushalt sinkt. Man fühlt sich träge und langsam im Kopf, weil das Gehirn nicht richtig arbeiten kann und nicht die benötigten Nährstoffe erhält.

Die Gesundheit des Herzens durch Wasser trinken fördern 

Wasser ist ein wichtiger Bestandteil des Blutes. Allein das Blutplasma, das die Hälfte des Blutes ausmacht, besteht zu etwa 90 Prozent aus Wasser. Wenn man also ausreichend Wasser trinkt, wird das Blut „flüssiger“, was zu einer besseren Durchblutung führt, da das Blut nun leichter durch die Venen transportiert werden kann. Dies kommt den Organen und Geweben im Körper zugute, da sie so besser durchblutet werden können. 

Wenn du dehydriert bist, sinkt der Wassergehalt im Blutplasma, wodurch das Blut zähflüssiger wird. Die Folge ist eine schlechtere Blutzirkulation, was bedeutet, dass das Herz immer schwerer arbeiten muss. Die Folgen sind Müdigkeit, Kopfschmerzen und Leistungsschwäche.

Es hilft bei der Ausscheidung von Abfallstoffen 

Wasser spült Gift- und Abfallstoffe aus dem Körper und transportiert Nährstoffe dorthin, wo sie gebraucht werden. Die Aufgabe des Nierensystems ist es, Abfallprodukte und Giftstoffe aus dem Körper zu filtern, die mit der überschüssigen Flüssigkeit über die Blase ausgeschieden werden. Die tägliche Flüssigkeitszufuhr ist für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers unerlässlich. Das Wasser hilft also dabei, diese Abfallprodukte aus dem Körper zu transportieren.

Wir vom clever fit Fitnessstudio Knittelfeld hoffen, dir mit diesem Artikel geholfen zu haben und wünschen dir viel Spaß bei der Bewegung.

GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?​

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen